Glauben heute – Wie geht das?

welt3bild

„Glauben – Wie geht das? Wege zur Fülle des Lebens“ von Matthias Beck

Nach seinem viel beachteten Buch „Leben – Wie geht das?“ hat Matthias Beck, Pharmazeut, Arzt, Philosoph, Theologe und Priester, ein Buch vorgelegt, in dem es um die Frage geht, wie man Glauben in der heutigen Zeit vermitteln kann. Der Autor beweist: Man kann!

Kirche und Christentum werden heute viel diskutiert, das Spektrum reicht von den Missbrauchsfällen bis zum Staunen über den neuen Papst. Viel notwendiger wäre es aber, sich ernsthaft mit dem Thema zu beschäftigen. Dazu ist es hilfreich, hinter die Kulissen zu schauen. Dem stehen eben diese Kulissen im Weg: Falsche Gottesbilder stehen nicht nur einem vernünftigen Glauben im Wege, sondern führen andererseits auch dazu, dass Kritiker etwas kritisieren, was eigentlich nicht Christentum ist.

So wird der Kirche – und damit dem Christentum – vorgeworfen, die Menschen unterdrückt und abhängig gemacht zu haben, was ja auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 776 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s