Migrationsstress in Österreich

welt3bild

Die Plattform Christen und Muslime hat am 7. Oktober den Pastoraltheologen Paul M. Zulehner eingeladen, seine Studie über Migration in Österreich vorzustellen: Muslime und Muslimas im Stress der Integration.

Vorweg: Es war eine hochinteressante Präsentation, die Paul Zulehner noch mit persönlichen Gedanken anreicherte. Im Publikum saßen wieder einmal christliche PensionistInnen muslimischen Jugendlichen gegenüber. Auch das sollte uns etwas sagen…

Die medial indoktrinierte Meinung besagt, dass der Islam zur Belagerung Europas ansetzt und 2015 die Mehrheit in der Bevölkerung stellen wird. Dem steht die Realität gegenüber. Solch dümmliche Hochrechnungen können wir getrost vergessen. Der Islam in Europa wird sich wandeln und die Kinderzahl wird mit steigender Bildung, wie überall auf der Welt, abnehmen. Nur so viel zur medialen Verunsicherung.

Starke Religiosität bei abnehmender Bindung an die Gemeinschaft

Verglichen wurden die erste und zweite Generation der Migranten. Was die Säulen des Glaubens betrifft (Gebet, Glaubensbekenntnis, Fasten, Almosen, Wallfahrt), ändert sich nichts, es…

Ursprünglichen Post anzeigen 941 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s