Poesie

Lese ich wieder,
was früher ich schrieb,
erstaunliche Lieder
was immer mich trieb.

Wohl sind sie vertraut,
doch noch vielmehr fremd,
auf eine Basis gebaut,
die niemand mehr kennt.

Ich bin es wieder,
und doch bin ich‘s nicht,
der all diese Lieder
aus Mondferne bricht.

Hatte Zugang zu Sphären,
überirdisch gleich,
die Dinge hier klären,
im begrenzten Bereich.

Sind Dinge nur wirklich,
im steinernen Tal,
alles wäre nichtig,
eine einzige Qual.

Erheb ich mich wie Ikarus
über Berge in luftige Höh‘n,
unendliche Weite mit innigem Kuss
sofern nicht im Licht ich verbrenn.

3 Gedanken zu “Poesie

  1. sigá

    Ikarus

    Schwindelig …

    Wer zu lang
    in großer Höhe
    sich im Solotanz ergözte,

    dem wird bang,
    sobald er unten
    Erdenschwere tragen muss.

    Ungewohnt
    des Körpers Dichte,
    die bisher so leicht negiert.

    Ihn erfasst
    ein leichter Schwindel,
    erkennt er, wer hier regiert.

  2. Wer niemals den Kopf tat in schwindelnde Höhen,
    kennt nur die Tiefe der Niederungen,
    die Luft ist ihm fremd.

    Wer bloß an luftigen Höh‘n sich ergötzt,
    verliert den Boden unter den Füßen
    und schaukelt schwindlig im Wind.

    Daher statt zu fliegen brauchen wir Wachstum
    mit beiden Beinen fest auf dem Boden,
    und den Kopf in luftigen Höhen dem Licht entgegen.

    1. sigá

      Verbindend
      Bäume, die in den Himmel streben,
      werden gesehen und sehen sich.

      Wurzeln, die im Dunkel leben,
      fühlen sich einsam – gelegentlich.

      Fällt ihnen ein, wir sind verbunden
      mit Stamm und Krone – den Andern oben,
      die dort kämpfen, wo Stürme toben,
      wird Einsamkeit als Glück empfunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s