Wenn Worte fehlen

Wenn Worte sich um dein Herz krallen
und jede Antwort unmöglich wird
hörst du einfach auf zu lallen
jedes weitere Wort krepiert

Wenn du verstehst, was war gemeint
doch unmöglich, es in Worte zu fassen
du meinst, es hätte euch geeint
doch musst du alles stehen lassen

Ich glaube, dich zu verstehen
und weine doch vor mich hin
als würden wilde Krähen
vernichten, was ich bin

Versunken im tiefsten Nicht
vergeblich einen Ausweg sucht
schlägt der Brandung Gischt
an nicht vorhandene Bucht

Versagen alle Brücken
Kein Horizont ist mehr in Sicht
geh nicht mal mehr auf Krücken
Wenn jeder Weg zusammen bricht

Doch geh über zerbrochene Brücken
auch wenn kein Ziel in Sicht
stelle mich allen Tücken
wandere ziellos ins Nicht

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Wenn Worte fehlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s